Dienstag, 21. Dezember 2010

Slow Fox

Mit diesem fuchsigen Langeness-Rock wird es hier nun ruhig!
Aus grünem und grauem Cord, mit außenliegenden roten Overlocknähten, die aber nochmal mit dreigeteiltem türkisem Zickzack festgenäht sind, damit ich im Alltagstrubel nicht hängenbleibe ;-)
Verziert mit ein paar selbstgefertigten Buttons von neulich.
Dazu ein schlichtes und bequemes Shirt nach eigenem Schnitt (ausgehend von Antonella - mit stark vergrößertem Halsausschnitt), mit breitem grünem Bündchen eingefasst, das nach innen mit Rollsaum versäubert ist. Auch an den Säumen nur ein schneller Rollsaum.
 Mit dieser Kombi verabschiede ich mich in die Weihnachtsruhe und wünsche Euch allen eine erholsame Zeit!
Liebe Grüße, Brigitte

Donnerstag, 16. Dezember 2010

Blumig im Winter

ist meine erste Isabella geworden. Was für ein wunderschöner Schnitt. Einer meiner Jungs hat sie heute morgen nach dem Aufstehen umgehängt und nicht mehr hergegeben. Als ich im Keller Getränke holen wollte, sagte er "Mama, das mache ich - ich gehe jetzt einkaufen!"...
Aus festem schwarzen Jeans, pinkem Samt vom Schweden, petrolfarbenem Cord und natürlich wieder dem hübschen Vogel-Baumwolldruck, passend zu meinem Langeneß-Rock.
Verziert auf dem "Herzstück", dem vorderen Täschchen, mit kleeblattähnlicher Applikation, Zierstichen und Samstagsblümchen:
Am unteren Abschluss eine Bordüre mit vielen Zierstichen, die auf dunklem Jeans immer besonders schön leuchten!
Liebe Grüße vom kleinen Kleeblatt!

Dienstag, 14. Dezember 2010

*Weihnachtlich*

ist diese Zoe mit Sternenmandala irgendwie geworden.
Dazu ein passendes Mützen-Rundschal-Set. Die Mütze aus Cord- und Jeansresten mit Jerseybund, damit sie lange mitwächst, der Wendeschal auf der einen Seite aus Fleece, auf der anderen aus Jersey.
Auf beides ein paar ausgestanzte Glitzerblümchen aufgebügelt.
Mützenschnitt nach dem "alten" Farbenmix-ebook, das es nicht mehr gibt (ist aber vergleichbar mit Tinkabella ohne Schild).
Die Zoe schnell und einfach genäht oben nur mit Tunnel:
Die Farben des Mandalas sind leider nicht so gut erkennbar: Gestickt mit blau, rosa, grün und pink. In der Mitte habe ich eine Blume aus dem Sternencord appliziert , der bei der Ballonmütze wieder auftaucht.
In die Mitte und rundherum wurden ein paar Strasssteine und ausgestanzte Glitzervelours (in silber und blau) gebügelt:
Die Kombi wandert ins hiesige Lädchen, vielleicht freut sich ja jemand über ein passendes Last-Minute-Geschenk ;-))
Weihnachtliche Grüße vom kleinen kleeblatt!

Sonntag, 12. Dezember 2010

Mein neuer ...

... Lieblingsrock und mein neuer Lieblingsschnitt: Langeneß!
Aus petrolfarbenem und schwarzem Cord. Als Saum der schöne Baumwollstoff von Stoff und Stil. Passend dazu eine Applikation aus Filz, Glitzer und Velours ...
Einen schönen Adventssonntagabend
vom kleinen kleeblatt!

Freitag, 3. Dezember 2010

Drunter wirds bunter!

Lange war ich eine erklärte Gegnerin dieses Kleidungsstücks. Aber in den letzten Tagen musste ich einfach einsehen, dass lange Unterwäsche bei diesem Wetter praktisch unterm Schneeanzug ist und die Kinder es bequem finden, in der warmen Stube (zu Hause und im Kindergarten) damit herumzulaufen.
Also dachte ich mir: Dieses ungeliebte Kleidungsstück muss salonfähig werden!
Die Stoffe durften sich die Jungs aussuchen und es gab eine passende Velours-Applikation für jeden.
Einmal mit Glitzer-Roboter:Der Elefant spuckt drei glitzernde Wassertropfen:Das schwarze Velours-Äffchen hat einen glitzernden braunen Mund:
Schnitte: Ottobre 6/2009 (das Oberteil ist eigentlich identisch mit Zoe von Farbenmix)
Die wunderbaren Jungs-Jerseys sind von Stoff und Stil!
Winterliche Grüße vom kleinen Kleeblatt!