Samstag, 30. Juli 2011

Wunschapplikationen ...


Im Schultütenfieber sind noch kleine Geschwisterschultüten entstanden.
 Einmal mit gewünschter roter Katzenapplikation:
 Die Katze ist mit engem Zickzack- und Dreifach-Geradstich appliziert, Augen aus glitzernden Bügelsteinchen, Näschen aus rosa Velours:
 Links und rechts der Katze wachsen glitzernde Blümchen:
Eine Schultüte fürs Lädchen mit Schmetterlingsapplikation:
Der Schmetterling ist mit Zierstichen, Bandrest und Glitzerfolie verziert:
 Und dann noch die Wunschtüte für das große Kleeblatt-Mädchen, das sich diese Tüte in jedem Fall in den letzten 6 Jahren als liebevolle große Schwester verdient hat und an dem bevorstehenden großen Tag keinesfalls mit leeren Händen dastehen darf ;-))
Sie hat sich diese Eulenapplikation gewünscht und die Stoffe genau so ausgesucht. 
Der kleine gehäkelte Pilz (den ich schon vor längerer Zeit geschenkt bekommen habe) hat hier lange und geduldig auf seine Bestimmung gewartet!
 Bunte Grüße vom Kleinen Kleeblatt!
(P.S. Übrigens wird in die genähten Hussen ein Papprohling hineingeschoben (der Stoff wird also nicht auf den Rohling geklebt), den man in jedem Bastelladen erwerben kann. Für die großen Schultüten ist das ebook von Jolijou wärmstens zu empfehlen, als Schnittmuster für die kleinen Tüten kann man auch einfach einen kleinen Rohling der Länge nach aufschneiden ...)

Dienstag, 26. Juli 2011

Spieglein, Spänglein ...

  
... an der Wand!
 Ein kleiner Auftrag zum 4. Geburtstag einer kleinen Prinzessin ...
Das Haarutensilo soll über eine Holzstange, die durch die Schlaufen gezogen wird, an der Wand befestigt werden (diese Aufgabe überlasse ich dem Hausherrn :-)).
Die Maße waren vorgegeben, ansonsten ist das Ganze ohne Schnitt genäht, aber ein Spiegelchen musste natürlich mit eingenäht werden!
Über dem Spiegelchen eine auf Filz applizierte Krone - verziert mit Bandresten, Zierstichen und Glitzersteinchen:
 Links und rechts Täschchen, um allerlei Schmückendes zu verstauen, dann noch mit KamSnaps fixierte abnehmbare Bänder, an denen Haarspängchen befestigt werden können.
Alternativ kann auch nur eines der Bänder  horizontal über der Krone an den KamSnaps befestigt werden, so können Haargummis, die vorher eingefädelt wurden, aufbewahrt werden.
Hoffentlich gefällt's ...
Schmuckelige Grüße vom Kleinen Kleeblatt!

Montag, 25. Juli 2011

Für kleine Piraten


eine Schultüte mit passendem Zoe-Shirt.
 
 
Die Applikationen stammen allesamt aus diesem Jersey ...
Ahoi!

Samstag, 23. Juli 2011

Noch eine ...

 ... Schultüte, dieses Mal fürs Lädchen,
deshalb ein Mädchen- und ein Jungsmodell (, dem der nächste Post gewidmet wird) ...
Die große Blume ist auf Filz appliziert und mit Bügelsteinchen verziert. Die Blätter bestehen wieder aus Glitzer-Bügelfolie ...
Unten krabbelt ein gehäkeltes Käferchen passend zum schönen Käferpopeline ...
Ihr könnt das Bild großklicken:

Blumige Wochenendgrüße vom Kleinen Kleeblatt!

Mittwoch, 20. Juli 2011

Schon mal ein Mammut appliziert??

 
 Mal wieder ein Herzenswunsch, der erfüllt werden musste!!
Die Schultüte passend zum Ranzen.
Das Wichtigste daran war das Mammut:
Es ist nicht mit einer Stickmaschine gestickt, sondern aus braunem Samt mit engstem Zickzackstich auf Filz appliziert. Dort, wo die Beine in den Körper übergehen, habe ich während dem Nähen das Knöpfchen gedrückt gehalten, das die Breite des Zickzacks verändert, so sind quasi Kegel entstanden.
Das Mammut steht auf einer Schneefläche aus silberner Bügelfolie von Gütermann.
Und das Auge ist mal wieder ein Bügelsteinchen:
Die gekreuzten Stoßzähne mussten in Form eines Buttons auch noch mit drauf:
Und den Sternchenbutton hat der kleine Herr ganz oben angeordnet, denn Sterne gehören ja schließlich in den Himmel. Und wichtig war auch, dass an der Schultüte Fell vorkommt, eben wie am Schulranzen ;-))
Witzigerweise habe ich in meinem Stofffundus noch den blau-hellblauen Stoff vom bunten Möbelhaus gefunden, dessen Formen genau so als Reißverschluss-Anhänger am Ranzen wieder auftauchen.
 
Die anderen beiden haben sich für ein vorgefertigtes Bastelset aus dem Kindergarten entschieden :-((
Schade eigentlich, denn es hat unglaublich Spaß gemacht, das Schultüten-ebook zu nähen!!
In diesem Sinne mam(a)mutige Grüße vom Kleinen Kleeblatt!

Montag, 18. Juli 2011

Flower Power!

4 fröhlich-bunte Zoes mit viel Glitzer(-bügelfolienblumen und -steinchen) sind noch entstanden.
(Ihr könnt die Bilder großklicken ...)
Eine mit Peace-Applikation und Flipflops,
 
eine mit Freitagsblümchen,
 
 eine schlichte mit Vorderteil aus rotem Sunrise-Jersey von hier
 
und eine mit Lovebus-Applikation,
 denn so einen bunten Bulli wollte ich schon lange mal wieder applizieren ...
In diesem Sinne blumige Grüße vom Kleinen Kleeblatt!

Samstag, 16. Juli 2011

Kleine große Lotti

 Lotti hat hier alle Rekorde gebrochen ;-))
Den Rekord in der Restverwertung,
den Rekord in Sachen "Fix genäht" und
den Rekord, dass zum ersten Mal alle Größen nacheinander genäht werden "mussten" -
vorher wäre ein Aufhören undenkbar gewesen!!
Und das geht bei ebooks ja ganz einfach. Einmal zusammengeklebt, schneidet man die größte Größe aus, schneidet die Stoffe für das erste Shirt zu, schneidet dann die nächstkleinere Größe aus dem bereits ausgeschnittenen Schnitt heraus, schneidet wiederum dafür die Stoffe zu usw.
Und so ging das dann eben von 158/164 runter bis 86/92.
 
158/164 sehr schlicht mit Herzapplikation (mit Gold-Velours und Bügelsteinchen).
Bei dieser Größe hatte ich noch einen Beleg zugeschnitten, danach habe ich einfach alle Schnitteile im Bereich des Halsausschnitts mit ca. 2cm NZG zugeschnitten und das Ganze dann nach dem Zusammennähen nach innen zum Tunnel umgeklappt und mit Zierstichen festgesteppt.

 146 mit Häkelblume und Glitzer.
134 mit Matroschka-Applikation und Glitzer. VT und RT aus unterschiedlichen Stoffresten.
122 für kleine Piratinnen, passend zum derzeitigen Thema im Lädchen.
Ein Schatz ist auch versteckt (Bügelsteinchen in vier versch. Farben in den Kanonenlöchern des Piratenschiffs).
 110 mit großem Flamingo, im Bereich der Federn auch mit Bügelsteinchen geschmückt.

 98 mit Blumenapplikation und Käferbandrest. Bei den kleinen Größen kann man wirklich für die Ärmelchen klitzekleine Stoffrest-Schätzchen verwenden. Auch wieder mit VT und RT aus unterschiedlichen Stoffresten.
 Und das Kleinste in 86/92 ganz schlicht mit Vogel-Velours, ausgestanzten Glitzerblümchen und Aufbügelsteinchen.

Eigentlich würde die Restekiste noch einmal eine ganze Lotti-Parade hergeben ;-))
In diesem Sinne BUNTE Grüße vom kunterbunten Kleeblatt!

Montag, 11. Juli 2011

3x Lore

 für 3 Schwestern ...
(Lore abgewandelt mit Jersey-Trägern zum Binden, das RT oben etwas breiter).
Einmal in hellem Grün mit gehäkeltem Vögelchen:
 
Einmal orange-rot-bunt mit Häkelblume:
 
 Und einmal lila-pink-bunt mit Mandala-Applikation:
Sommerliche Grüße vom Kleinen Kleeblatt!