Samstag, 29. Oktober 2011

Mal ganz anders

die Farb- und Stoffzusammenstellung bei dieser Kombi aus Ameliechen (Schnittmix aus Amelie und Empirchen) und Zoe.
 Ein etwas dezenteres Ameliechen noch in kleiner:
 (Der Baumwollstoff bei beiden Kleidchen aus diesem Überwurf,
der wunderbare Streifennicky von hier.)
Beide Kleidchen mit Filzapplikationen verziert:
Bunte Grüße vom kleinen Kleeblatt!

Mittwoch, 26. Oktober 2011

Cool


sollte seine Hilde werden. Er wollte unbedingt den Skateboarder vorne drauf haben und hat dementsprechend Stoffe aus dem Regal herausgezogen. Ein bisschen lila und rot sollte auch dabei sein und der Totenkopfstoff durfte nicht fehlen ;-))

Mit außenliegenden Overlocknähten in lila, die aber mit dreigeteiltem Zickzack noch "gesichert" wurden, denn sonst passiert es bei uns immer wieder, dass solche Nähte beim Spielen und Hängenbleiben unschöne Fäden ziehen ...
 
 Jetzt ist er stolz wie bolle!!
Leider reicht die Zeit gerade nicht für ganze Kombis, aber das wird hoffentlich wieder anders!
Coole Grüße vom kleinen Kleeblatt!

Samstag, 22. Oktober 2011

Outdoortauglich

 müssen bei uns Mäntel sein ...
Und bei den Temperaturen musste schnell ein neuer Softshellmantel her, denn die letzte Softshelljacke war nun endgültig zu klein ...
Bei schönstem Wetter und frostigen Temperaturen knapp über 0°C wurde das Mäntelchen heute auf der Suche nach Schnee (hinten im Bild!!) ausgeführt:
Rückseitig eine wunderschöne Stickerei auf Filz, die ich mal geschenkt bekommen habe (so langsam werde ich wohl doch stickmaschinenschwach ;-)) ,
auf der Vorderseite eine Nähmaschinenappli auf Filz (mit Glitzerbügelsteinchen).
 Passend dazu aus den letzten Resten des tollen Softshell-Fell-Stoffes (Farbe blaugrün - vom letzten Jahr) eine "smila"-Mütze, bei der der Stoff abwechselnd mit der Fellseite nach innen bzw. nach außen zusammengenäht ist. Natürlich auch mit Appli ...
 
Schnitt ist übringens Pia um 20 cm verlängert, die runden Taschen (einfach in CD-Größe!) an einer Seite begradigt. Ringsherum ist die Jacke mit elastischem Einfassband eingefasst. Geht wirklich fix!
Frostige Grüße vom kleinen Kleeblatt!

Donnerstag, 20. Oktober 2011

Eulig

 geht es weiter ...
 Mit einer Zoe passend zu einem Uljanarock vom letzten Jahr ...
Herbstliche Grüße!

Dienstag, 18. Oktober 2011

Jungs

dürfen beim Benähtwerden nicht zu kurz kommen ...
Deshalb mal wieder ein paar schnelle Zoeshirts,
lediglich mit Velours verziert:
 
 
Das linke der beiden Dinoshirts wurde direkt unter der Nähmaschine weggeklaut ;-))
Die Dinovelours sind selbst hergestellt, als Vorlage für das Motiv diente einer der Dinos auf dem tollen Dinostoff (von ottobredesign). Einfach auf der Rückseite der Flockfolie (unter diesem Begriff findet man die Folien beim großen Auktionshaus) aufzeichnen, ausschneiden, die Löcher mit der Lochzange hineinstanzen, aufbügeln ...
Geht schnell und ist viel günstiger als ein gekauftes Velours!
 
Coole Grüße vom Kleinen Kleeblatt!

Freitag, 14. Oktober 2011

Zwergenshirts ...

aus der Zwergenverpackung machen süchtig!!!
 Und da wir gerade eine Apfelschwemme haben, mussten auch noch welche auf die Shirts ...
Aber sie werden nicht weniger ...
(Bin dankbar um jedes schnelle und leckere Apfelrezept ;-))
 
Aber es geht auch anders:
Mal wieder eine schöne Art der Resteverwertung ...
(Und besonders schön eigentlich, wenn Vorder- und Rückenteil aus verschiedenen Stoffen zugeschnitten werden, denn dann kommt der amerikanische Ausschnitt besonders gut zur Geltung.)
Leckere Grüße vom kleinen Kleeblatt!

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Eulige Herbstkombi

 
Auch bei dieser Kombi aus Zoe und RockyZucky habe ich wieder in die Restekiste gegriffen und zunächst einen Stoff für die Ärmel "hergestellt".
 Der Rockschnitt sieht auch in der kalten Jahreszeit über Strumpfhosen oder Leggins süß aus.
Das Shirt ist verziert mit einer Eulenappli, der Rock nur mit einer Donnerstagsblume.
Die Nähte wieder mit Zierstichen abgesteppt ...

Herbstliche Grüße vom kleinen Kleeblatt!

Dienstag, 4. Oktober 2011

Beste Reste

Eigentlich wollte ich mir neue Stoffe bestellen, aber ein Blick in die Restekiste ermahnte zur vorherigen Resteverwertung!!!
Also eine Zoe aus zusammengesetztem Restestoff im Bereich der Ärmel:
Der "neue" Stoff für die Ärmel ist aus mehreren Jerseystreifen verschiedener Höhe entstanden (Breite der Streifen: doppelte Breite der breitesten Ärmelstelle des Schnittmusters + 4x NZG, damit der Stoff für 2 Ärmel reicht), dazwischen Jersey-Rüschen (4cm breite Streifen, vor dem Zusammennähen an einer Längsseite mit Rollsaum versehen)  mit eingenäht. Nähte und Rüschen von rechts nochmal mit Zierstichen abgesteppt, im Schulterbereich ohne Rüsche, damit die Ärmel nicht unbequem werden, dafür aber mehrere Zierstichreihen. Die Ärmel habe ich also erst NACH der Stoffherstellung ausgeschnitten.
 
Als Verzierung noch ein auf Filz appliziertes Käferchen,
Beinchen und Fühler sind direkt auf den Jersey genäht:
 Die Restekiste könnte noch einige solcher Shirts vertragen,
dennoch ist heute eine Stoffbestellung rausgegangen ;-))
 Krabbelige Grüße vom kleinen Kleeblatt!

Sonntag, 2. Oktober 2011

Im Gittafieber

Eine mit Herz-Applikation und außen liegenden Overlocknähten an den Ärmeln,
 
eine kleine mit 3/4-Ärmeln,
 
eine mit Peacebus,
 
eine mit goldenem Reh und Glitzer-Bügelsteinchen
 
und eine mit Mandalablume, an deren Spitzen Perlen mit eingehäkelt sind.
Bunte Grüße vom kleinen Kleeblatt!