Mittwoch, 7. November 2012

Aus Omas Häkeldeckchen ...

 sind die Ärmelvolants und der Saum dieses Kleids entstanden
(Verzeihung an alle häkeldeckchenhäkelnden Großmütter für die Zweckentfremdung ;-))
Ansonsten ist im unteren Bereich ein rüschiger Jersey zum Einsatz gekommen,
das Ganze bestickt mit zwei Puschelblumen. 
Im Bereich des Halsausschnitts bunte Zierstichreihen:
 (Schnittmix aus Antonia und Joana).
Häkeldeckchen bekommt Ihr zu Hauf auf Flohmärkten  -
auch dieses hat auf dem letzten Flohmarkt den Weg zu uns nach Hause gefunden
(auch wenn die Prämisse immer lautet, mehr zu VERkaufen als mit nach Hause zu bringen -
hier ein lieber Gruß und ein Dankeschön an eine Heimwehgeplagte in Schweden).
Das Kleid nicht für mich, nein, für die Schaufensterpuppe im Lädchen, ABER -
ähäm, ich bin mit der Bloggerei weit hinterher,
die Schneiderpuppe braucht bereits wieder ein neues Outfit ;-)
Als Accessoire eine gehäkelte Kette
 mit zwei verschiedenen Seiten
(das Kleeblatt-Mädchen hat eine Blumenperle mit Perlenfransen
in liebevoller Kleinarbeit unten angeflochten).
Bunte Grüße vom kleinen Kleeblatt!

Kommentare:

  1. das ist ja mal eine coole Verwendung für Häkeldeckchen ;)

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  2. ... wow...das ist soooo schön ...ich bin mit Herzklopfen verliebt♥♥♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön!
    LG
    Miniheju

    AntwortenLöschen
  4. hammerschön..............ich bin einfach nur neidisch.

    glg
    simone

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine richtig tolle Idee! Wunderschön!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Schon wieder so eine tolle Schmuckidee. Klasse! Bitte , bitte, bitte mach doch ein Ebook aus deinen tollen SAchen!!!!
    Grüßle Eulenspiel

    AntwortenLöschen
  7. Wow, tolles Kleid. Wunderschön !

    AntwortenLöschen
  8. Das Kleid....traumhaft....ein Designerstück!
    Die Kette ist sooooo schön! Alles haben will....lach!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  9. Super Kombination, dein Kleid! Da hab mich grad drin verliebt - einfach tausendschön - auch der Schnitt!!!
    GlG Tanja

    AntwortenLöschen