Freitag, 16. November 2012

Häkelfrühling geht auch im Herbst ;-)

Der Pfau aus dem Häkelfrühling schlägt auf einer Amelie (Gr. 122/128 im Lädchen) sein Rad
(dazu gab's wie immer eine passende Nickymütze aus Resten)
 und Tirili aus dem Häkelfrühling hat sich auf einem Ast
 auf einer dunkelbraunen Zoe niedergelassen ...
Frühlingsgrüße im Herbst ;-)

Kommentare:

  1. Wow, richtig schön!!!

    GLG
    Danjela

    AntwortenLöschen
  2. ...super, bei uns tummeln sich auch so allerhand Dinge aus dem Häkelfrühling auf Herbst- und Wintersachen. Können wir wenigstens vom nächsten Frühling träumen;o)
    LG, Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Das Vögelchen und der Pfau sind ja toll geworden. Die schönen Sachen finden bestimmt schnelle Abnehmer.

    Herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. wieder mal so süß!!Liebe GRüße und ein schönes Woe!!Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja richtig schön aus! Diesen Vögelchen-Jersey habe ich auch noch zu liegen! Klasse Idee, ein passendes Häkelvögelchen auf die Klamotte zu nähen!
    Habe ich schon erwähnt, dass deine Seite mich total inspiriert :-)
    1. habe ich mir den Häkelsommer für den Einstieg gekauft und immerhin gestern schon 4 Blümchen gehäkelt. Ich schwöre, ich habe noch nie in meinem Leben vorher gehäkelt! Mein Mann wird gleich ausflippen, wenn jetzt nicht nur Stoffpakete hier ankommen, sondern auch noch Wolle-Pakete!
    2. Ich habe dem Weihnachtsmann gesagt, dass ich sooooo gerne eine neue Nähmaschine haben will; nämlich eine Janome! Damit es auch die Richtige ist, habe ich sie zufällig in den falschen Amazon-Warenkorb gelegt - nämlich in den meines Mannes :-D (Und Psssssst! Ich habe sie schon auf dem Dachboden versteckt gesehen.)
    Als nächstes kommt dann wohl der Häkelfrühling dran.
    Aber ich stelle mir auch einen Häkel-Herbst mit schönen bunten Herbstblättern gut vor ;-)
    Jedenfalls ist dein Blog eine meiner Standartseiten, wenn es um Applikationen, Verzierungen usw. geht. Vielen Dank für das Teilen deiner Ideen!

    Liebe Grüße!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir sehr sehr gut!

    AntwortenLöschen
  7. Halli Hallo, wieder einmal wunderschöne Sachen, so toll farbenfroh ohne kitschig zu sein! (übrigens auch die Klämmis die sich da im Hintergrund versteckt haben)

    Weißt du zufällig noch, was das für ein grün-roter-Stoff in der Amelie ist? der sieht super aus.

    (und ich überlege mir, es vielleicht doch noch einmal mit dem Häkeln zu versuchen... obwohl wir uns eigentlich noch nie sonderlich gut verstanden haben, also Garn, Häkelnadel und ich... naja, mal sehn :-D...)

    ganz liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,
      ja, das ist ein sehr hochwertiger Nicky, Du findest ihn z.B. hier:
      http://www.michas-stoffecke.de/product_info.php/products_id/71390
      Allerdings sind die Stiele mit den Blättern orange, nicht rot, auch wenn das auf den Fotos anders aussieht ... Ich kann den Stoff nur wärmstens emfehlen!!
      LG, Brigitte

      Löschen
    2. ahhh.... toll, vielen dank! nach Nicki Stoffen guck ich eigentlich nie, deswegen ist er mir wohl *durch gegangen*. Da wird ein Röckchen draus werden!

      Cool, danke für die schnelle Antwort!

      LG und ein schönes Wochenende wünsch ich dir und deiner Familie

      Löschen
  8. Wow, ich weiß gar nicht, was mir besser gefällt, das Kleidchen mit der Mütze oder das Shirt! Beide sind wunderschön! Die Häkeleien passen hier wunderbar dazu!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  9. Hab' gerade den Häkelfrühling entdeckt, und die Werke gefallen mir supergut. Musste gleich das Ebook bestellen und freue mich schon auf's Häkeln!

    AntwortenLöschen