Samstag, 31. März 2012

Resteverwertung ...

 Immer wieder eine schöne Jersey-Resteverwertung im Sommer:
Das super sitzende Kopftuch von nupnup ...
Verziert mit  kleinen gestickten Blümchen oder mit der Mittwochs-Häkelrosette und das gemixt mit den Überbleibseln der Jersey-Schätze, entstehen richtige Hingucker ;-))
 Sommerliche Grüße!

Freitag, 30. März 2012

Häkelfrühling/Häkelsommer Nutzungsrechte

Bisher hatte ich bei Anfragen einen Verkauf einzelner Häkelmotive aus meinen ebooks über DaWanda abgelehnt.
Nachdem nun doch einige enttäuschte Stimmen aufkamen, habe ich mich entschlossen, den Verkauf einzelner Häkelblumen und -motive eingeschränkt zuzulassen:
Ihr dürft nach einer Genehmigung (bitte eineMail senden an
in der Ihr mit Euren Shopnamen bzw. den Namen Eurer Homepage mitteilt) bis zu 10 Häkelmotive (je 10 aus dem Häkelsommer und je 10 aus dem Häkelfrühling) verkaufen. Dabei ist ausdrücklich auf die Quelle (also auf das entsprechende ebook) zu verweisen.
Über eine Stückzahl von 10 verkauften Häkelmotiven hinaus bedarf es einer Nutzungserweiterung (eine industrielle Massenproduktion bleibt natürlich weiterhin untersagt). Diese Nutzungserweiterung bekommt Ihr zum Preis von 10 Euro, auch hier wieder bitte eine Mail an kunterbunteskleeblatt@web.de 
Ich hoffe, damit einige Enttäuschungen  aus dem Weg geräumt zu haben ;-))
Liebe Grüße und danke für Euer Verständnis, 
Brigitte
P.S. An diejenigen, denen ich seit Erscheinen der ebooks eine Absage zum Verkauf einzelner Häkelmotive über DaWanda erteilt habe: Leider musste ich vor einiger Zeit aufgrund der begrenzten Speicherkapazität einige mails löschen. Ihr dürft gerne nochmal Kontakt mit mir aufnehmen!

Mittwoch, 28. März 2012

Marylou - Sommer pur!!!

Als Dani mich fragte, ob ich für sie probenäh-häkeln würde, sagte ich ihr aus Zeitgründen ab. Der Terminkalender ist zur Zeit mehr als voll ... Als sie mir daraufhin TROTZDEM das ebook schickte und ich ein Foto von Marylou sah, griff ich SOFORT zur Häkelnadel!!
Dani, am besten schickst Du beim nächsten Mal gleich mit Deiner Mailanfrage ein Foto und beschreibst mir nicht mit "trockenen" Worten, was nicht in Worte zu fassen ist ;-))
Die Häkeltunika Marylou ist Sommer pur,
einfach ein MUSS für alle Häkelnähfreundinnen!
 
 Unsere Version ein bisschen im Hippie-Look, quietschbunt mit leuchtenden Stickereien.
Ein passendes Häkelspängchen durfte nicht fehlen.
Und in den Häkelsaum lassen sich wunderbar kleine Schleifchen einziehen und mit ein paar Stichen festnähen.
Die FlipFlops sind mit drei Runden Zierstichen appliziert:
 Der Schnitt reicht bis Größe 134/140, für das Kleeblatt-Mädchen also eigentlich schon zu klein.
Aber für die nächstgrößere Version müsst Ihr einfach nur linear vergrößern, also sowohl das einfach gehaltene Schnittteil um die gleiche Breite/Länge wie die vorherigen vergrößern und bei der Häkelpasse entsprechend mehr Maschen und Reihen anschlagen - wirklich ganz einfach!
Die Träger sind mit Dienstagsblümchen verziert, weiter unten ein Häkelbutton:
Auch die Rückseite mit der kleinen Häkelschlaufe ist ein echter Hingucker:
Passend noch ein RockyZucky-Röckchen mit Häkelkäfer verziert und für drunter Laguna-Leggins.
Begeisterte Sommer-Sonnen-Grüße!!!

Freitag, 23. März 2012

Anni als Kleid

 So, nun also noch die Kleid-Version von Anni, passend zur Schultüte vom letzten Jahr, auf der sich übrigens Krabbelino versteckt
(mit der Schultüte war ich definitiv zu spät dran, jetzt ist die Kombi rechtzeitig zu Ostern fertig geworden und wandert ins hiesige Lädchen ...).
  Rückseitig wieder ein ganz anderer Stoff (das gefällt mir gerade irgendwie und oft ist ja auch nicht mehr genug Stoff für VT und RT vorrätig ...):
Und natürlich musste sich Krabbella, die Käfer-Mama aus dem Häkelfrühling hier passend zum Käferstöffchen niederlassen ;-))
 Krabbelige Frühlingsgrüße!

Dienstag, 20. März 2012

Frühlingsfrische Anni!

Dieser Schnitt ist einfach wunderbar luftig und bequem, schnell zu nähen und wandelbar.
Hier nochmal eine Baumwoll-Variante bestickt mit den Eulenwald-Blümchen, auf die sich Tirili, das Mittwochsvögelchen niedergelassen hat ...
 
 Rückseitig in pink nur mit einem kleinen Ornament aus derselben Stickserie bestickt:
Die Blätter der Blumen sind mit Zierstichen appliziert:

Und dann noch eine Jersey-Variante passend zur Love&Peace-Kombi des letzten Posts:
Aus Jersey sitzt Anni sehr locker, eignet sich daher sicher auch gut für stärkere Mädchen.
Jetzt habe ich aber die schönen Taschen und die Kleidchen-Variante noch nicht ausprobiert.
Muss also noch eine Anni folgen ;-))
Frühlingsfrische Grüße!!

Samstag, 17. März 2012

Love & Peace ...

 Eine kleine, bunte Frühlings-Kollektion zum Thema Love&Peace ist hier entstanden
(Anni, NeatBeat, Bandito-Kopftuch, gepimpte Leinenhose, Lore-Top, umhäkelte FlipFlops):
 
 Die luftige Sommerbluse Anni von schnittreif war der Auslöser:
Bestickt mit dem Peace-Bus und auch sonst reichlich betüddelt mit Bändern, Zierstichen, Häkelbutton, hat sich das Töchterlein die Stoffe mal wieder selbst ausgesucht. Und weil die Entscheidung zwischen grünem und pinkem Karostoff so schwer viel, sind RT und VT aus verschiedenen Stoffen zugeschnitten. 
Meht zu Anni dann im nächsten Post ...
Für Sommertage dann noch ein passendes Lore-Top mit Jerseybändchen zum Knoten.
Bestickt mit "Love"-Schriftzug (eingerahmt von 4 Dienstagsblümchen) und Peacezeichen, 
die Seitennähte noch zusätzlich in orange gecovert.
Als Basichose eine schmale "Neat Beat"-Hose (Ottobre 6/2009) aus grünem Silicone-Popeline, zum Mitwachsen am Saum mit Gummibandtunnel.
Zu alledem passt zum Glück immer noch die Häkelmütze aus dem Vorjahr!
  Die Flip-Flops sind in grün umhäkelt und jeweils mit einem perlenbestickten Dienstagsblümchen verziert.
Als zweite Basichose eine gekaufte weiße Leinenhose, aufgehübscht mit der FlipFlop-Stickerei:
Jetzt müssen wir aber das tolle Wetter genießen!
Ein sonniges Wochenende Euch allen vom kleinen Kleeblatt!

Montag, 12. März 2012

NETTE(s) HasenbaumelEI


  
NETTE hat sich was Schönes für uns ausgedacht!!
Normalerweise bin ich ja überhaupt keine "Deko-Queen", weil ich immer so spät dran bin, dass ich es eigentlich auch gleich wieder abhängen kann und dann lass ich es lieber ;-)
Aber dieses Mal hat NETTE mich quasi "gezwungen", schon mal ans Osterfest zu denken und ich bin ihr dafür SEHR dankbar!
  Gleich zwei Freundinnen haben heute unsere Osterdeko bewundert (liegt es also jetzt an der Deko selbst oder alleine an der ungewöhnlichen Tatsache, DASS dekoriert ist ?!).
In unserem Wohnzimmer hängen über einer alten Truhe zwei Fassdauben, an denen Reagenzglasvasen befestigt sind, die je nach Jahreszeit befüllt werden.
Jetzt haben sich also zu weißen Ranunkeln, türkisen und pinken Holzstäben noch Häschen und Eier verirrt:
Und auf dem Tisch steht eine türkise Vase, weiß bepflanzt mit grüner Deko und ebensolcher HasenbaumelEI:
 Schön an der Stickserie ist, dass sie gleichermaßen Frauen- und Kinderherzen höher schlägen lässt:
Einer der Jungs hat erst eifrig an der Maschine gestickt und dann noch stundenlang eine ellenlange Kette mit 4 Eiern, einem Häschen, zig Perlen und Federn aufgefädelt, die jetzt zwischen unseren bunten Vorhängeln baumelt. Also, ich würde sagen, ein must-have ... Eine wunderbare Näh-Bastelidee, bei der die Kids richtig mitmachen können!!
(Und gleichzeitig eine prima Resteverwertung ...)
 Bunte und NETTE Grüße vom kleinen Kleeblatt!

Sonntag, 11. März 2012

Noch ein paar Designbeispiele

 aus dem neuen ebook 
"Eine Woche Häkelfrühling":
(ein Amelinchen, eine Amelie und eine Gitta):
 
 
 Euch allen eine schöne (Häkel?!)Woche!

Freitag, 9. März 2012

Für drüber ...


 

noch eine Kerstin aus Nicky,
 
rückseitig mit der Samstagsliebe aus dem neuen ebook
In der letzten Reihe sind Perlen mit eingehäkelt, die dann an den Spitzen zu liegen kommen,
damit es auch ein bisschen funkelt (wie das geht, ist auch im ebook beschrieben)!
Zusätzlich ist die Blume in der Mitte im Nachhinein noch mit Perlen bestickt.
HERZliche Grüße!

Mittwoch, 7. März 2012

Au, au, der Pfau!

Nein, so schwierig ist er nicht, das schafft Ihr!
Hier schlägt er sein Rad auf einer Oona.

 Rückseitig ist das hübsche Pfau-Stöffchen nochmal eingerahmt mit dem Rahmen aus der BELLAfiori-Stickdatei,
 auf der Vorderseite habe ich mal wieder ein wenig "gemandalat" ...
 Für drüber gibt's auch noch was Häkelfrühlingshaftes,
aber das zeige ich Euch erst im nächsten Post ;-))